trachten-24.eu

bedeutung name

Juni 28th, 2009 · No Comments

Wenn sie an die Namensgebung ihres Kindes denken sollten sie sich bewusst sein das jeder Name eine Bedeutung hat. Die Bedeutung von Namen geht oft auf Berufe oder religiöses zurück. Alte germanische Namen beziehen sich meistens auf den Kampf.
Der Name Brunhilde zum Beispiel setzt sich aus zwei germanischen Wörtern zusammen. Brun ist der Brustpanzer. Hild ist ein germanisches Wort für Kampf.
Ganz ähnlich ist es bei anderen germanischen Namen. Wie bei Ludwig. Wobei das Wort Wig für den Kampf steht. Das Gard in Hildegard bedeutet Einfriedung.

Das Kuni in Kunibert steht für Kühnheit. Das Wort Arn bedeutet Adler und findet sich in dem gängigen Namen Arne wieder. Die meisten heute bekannten, altdeutschen Namen sind ähnlichen Ursprungs. Fridu in dem Namen Fridulin bedeutet Waffenruhe. Sigu in dem Namen Sigur bedeutet Sieg. Bei den weltweit verwendeten Christlichen Namen ist es ganz ähnlich. Hier stammen die Namen meist aus der Bibel und sind aus dem semitischen Sprachraum entstanden. Der Name Michael bedeutet übersetzt, „Ist wie Gott“. Wobei Michael ein Erzengel ist. Gabriel bedeutet, „ Mann Gottes“. Der Name Daniel bedeutet, „Gott ist mein Richter“. Manche Namen aus dem alten Testament gibt es in verschiedenen Ausführungen. Der aus dem arabischen Sprachraum bekannte Name Yusif beispielsweise ist die Arabische Version des abendländischen Josef. Bei vielen im Alltag gebräuchlichen Namen ist uns deren Herkunft längst nicht mehr bewusst. Bei der Namensgebung ihres Kindes sollten sie umso mehr darauf achten welche Bedeutung Name der ihnen vorschwebt eigentlich hat. Es gibt viele Internetseiten auf denen sie sich kostenlos kundig machen können um den richtigen Namen zu finden.